Das Home

Was wir erreicht haben

Für 28 Kinder konnten wir bereits eine Patenschaft vermitteln. Die Paten finanzieren das in Uganda übliche Schulgeld und die Grundversorgung der Kinder. Da viele unserer Kinder nicht in der Nähe der Schulen wohnen haben wir im Januar des Jahres 2019 — Dank zahlreicher Einzelspenden — das Agandi-Home fertigstellt und die Kinder zogen ein. Hier schlafen sie in 4-Bett Zimmern, statt in überfüllten Schlafsälen der Schulinternate. Sie besuchen die in der Nähe liegenden Schulen (primary / secondary) jetzt als Tagesschüler.

Im Home werden die Kinder von einer Sozialpädagogin und zwei weiteren Frauen aus dem Dorf betreut.
Wir bieten unter professsioneller Leitung einen regelmäßigen Trommel- und Tanzworkshop an.

Unsere Ziele

Individuelle Fähigkeiten und Neigungen der Kinder fördern – durch vielfältige Angebote in den Bereichen Sport, Spiel, Handwerk, Gartenarbeit, kreatives Gestalten und Musik. Eine gesunde, ausgewogene Ernährung soll gewährleistet sein.
  • Errichtung und Ausstattung eines Werkraums
  • Kauf eines Nebengrundstücks für sportliche Aktivitäten
  • An- und Ausbau weiterer Schlaf- und Funktionsräume
  • Weiteres Personal zur Betreuung der Kinder
Um Mitglied bei unserem Hilfsprojekt für Kinder in Uganda zu werden, senden Sie uns bitte eine kurze Info unter Kontakt oder füllen Sie den Antrag auf Mitgliedschaft aus und senden uns diesen zu. Wenn Sie uns eine Einzugsermächtigung erteilen wollen, nutzen Sie bitte folgendes Formblatt SEPA-Mandat.

Unsere Mitarbeiter

James Kazooba
Vorsitzender Spa of Hope
Robinah Ssaba
Unsere Köchin
Fred Kasumba
Musiklehrer
Patience Sabano
Sozialarbeiterin

Ihre Spende: ein Vorteil für alle!

Der große Vorteil für Sie als Spender und für die Kinder als Empfänger liegt darin, dass es bei unserem Hilfsprojekt überhaupt keine Verwaltungs- und Werbekosten gibt. Ob es um die Gestaltung und Pflege der Website geht oder einen Besuch vor Ort in Uganda – das gesamte Hilfsprojekt wird privat und ehrenamtlich von uns finanziert. Ihr Geld kommt unmittelbar den Kindern zugute! Es ist allgemein bekannt, dass dies bei vielen gemeinnützigen Organisationen / Vereinen leider nicht der Fall ist. Alle Spenden für unser Hilfsprojekt in Uganda, ob als Mitgliedsbeitrag oder als Einzelspende, sind steuerlich absetzbar. Die Spendenbescheinigung wird Ihnen umgehend zugestellt. Auf Wunsch werden die Namen der Spender auf der Website veröffentlicht.